Live Streaming Präsentation

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen unser empfohlenes Setup zum Live Streaming von Präsentationen. Durch die aktuelle Situation ist es aktuell nicht möglich, seine geplanten Produktpräsentationen oder Vorträge durchzuführen. Doch auch nach der Kontaktsperre sollte man sich überlegen, ob es sinnvoll ist, seine Präsentation per Live Stream zu halten. Die heutige Technik erlaubt hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlungen und Best Practices zum Live Stream von Präsentationen.

Setup der Live Streaming Präsentation

Es empfiehlt sich professionelles Kamera- und Tonequipment zu nutzen. Besonders schlechter Ton stört beim schauen längerer Vorträge. Sie sollten also auf jeden Fall ein gutes Mikrofon, idealerweise ein Lavalier Mikrofon nutzen. Dies ist besonders zur Aufnahme der Stimme geeignet. Um das Bildsignal der Kamera umzuwandeln, benötigen Sie in den meisten Fällen einen Encoder, der das HDMI Signal Live Stream fähig umwandelt. Für kleinere Produktionen empfehlen wir den Elgato Cam Link 4K, welchen wir auf Anfrage auch verleihen. Zusätzlich können Sie den HDMI Ausgang Ihres Präsentationslaptops nutzen, um die Präsentation als zusätzliches Signal einzuspeisen. Wenn Sie noch nicht wissen auf welcher Plattform Sie streamen möchten, sollten Sie sich unseren Vergleich der Social Media Plattformen zum Live Stream ansehen.

Live Stream Kosten Paket 2

Kameraeinstellungen

Um dem Zuschauer einen guten Überblick zu geben und seine Aufmerksamkeit zu behalten, nutzen wir drei verschiedene Kameraeinstellungen. Zwischen diesen Einstellungen wird während des Livestreams hin und her geschaltet. Wenn der Sprecher den Zuschauer anspricht, wird er im Vollbild gezeigt. Ist viel Inhalt auf den Slides zu sehen, dann wird die Präsentation im Vollbild gezeigt. Dadurch kann der Zuschauer auch kleine Texte oder Grafiken gut erkennen. Zusätzlich kann auch ein geteiltes Bild eingeblendet werden.

Live Streaming Präsentation
Sprecher im Vollbild
Live Streaming Präsentation
Präsentation im Vollbild
Live Streaming Präsentation
Geteiltes Bild

Probleme klassicher Videokonferenzen

Die einfachste und kostengünstigste Variante eine Präsentation im Netz zu zeigen, ist und bleibt ein Videoanruf z.B. über Zoom oder Skype. Die gängigen Tools bieten alle eine Möglichkeit zur Bildschirmübertragung. Nachteil hierbei ist aber, dass die Qualität solcher Anrufe oft zu wünschen übrig lässt. Die Anbieter komprimieren die Signale so weit wie möglich, um Bandbreite zu sparen. Was bei Konferenzen ein wichtiges Feature ist, kann einer Präsentation aber durchaus schaden. Zusätzlich rückt der Sprecher oft in den Hintergrund. Dieser wird bei einer aktiven Bildschirmübertragung klein in der Ecke dargestellt oder ganz ausgeblendet. Dadurch lassen sich keine Akzente setzen.

Screen Sharing über Zoom

Live Streaming Präsentation: Fazit

Wer das Live Streaming einer Präsentation per Videocall umsetzt spart sich Geld und Aufwand, hat aber dafür keine Kontrolle über Branding und Qualität. Für 1 zu 1 Gespräche ist das die beste Lösung. Haben Sie viele Zuschauer oder legen Wert auf hohe Qualität, dann sollten Sie professionelles Equipment nutzen.